Die Familienbildungsstätte in der Friedensstraße

Friedensstraße 5
48145 Münster

Tel.: 0251-39 29 08-0
info@anna-krueckmann-haus.de

Herzlich willkommen auf der Website des Anna‑Krückmann‑Hauses!

Alle Kursangebote finden Sie hier sortiert nach unseren Fachbereichen Familien-, Gesundheits- und berufliche Weiterbildung. Anmeldungen für unsere Kurse nehmen wir zur Zeit online und telefonisch (0251/392908-0, AB) entgegen. Sie können sich auch unser Programmheft 2020 als PDF-Datei herunterladen. Wir wünschen viel Spaß beim "Stöbern"!

Kursbeginn im August: Wir informieren Sie persönlich!

Liebe Kursteilnehmer*innen, 

wir sind zurück aus der Sommerpause! Ein erfreulich großer Teil unserer Kurse kann nun wieder stattfinden. Allerdings unter geänderten Bedingungen. Unsere aktuellen Hygieneregeln lesen Sie hier. Ob Ihr Kurs dabei ist und was Sie bei der Teilnahme beachten müssen, teilen wir Ihnen in den kommenden Tagen persönlich mit. Bitte beachten Sie Ihre E-Maileingänge sowie SMS-Nachrichten!

Bleiben Sie gesund und genießen Sie die Sommertage wünscht Ihr AKH-Team

Hilfsfonds für Honorarkräfte

Die Mitglieder des Anna-Krückmann-Haus e.V. haben die Einrichtung eines Hilfsfonds zugunsten der für den Verein nebenberuflich tätigen Honorarkräfte beschlossen. Der Hilfsfonds soll dazu beitragen, freiberuflich tätige Kursleiter*innen und Betreuer*innen finanziell zu unterstützen. Sie sind von der Krise besonders stark betroffen und müssen enorme Einnahmeeinbußen verkraften. Durch Spenden und/oder den Verzicht auf die Rückzahlung von Ausfallgebühren können sich Kursteilnehmer*innen und der Familienbildungseinrichtung nahestehende Personen beteiligen.

Gemeinsam für die Unterstützung von Honorarkräften und damit einer persönlichen Familienbildungsarbeit! Bitte spenden auch Sie!

Auf Wunsch kann eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden. Weitere Informationen über das Anmeldebüro unter Telefon: 3929080.

Aus Annas Küche: Filme

Annas Küche wird leider coronabedingt für unsere Kursteilnehmer*innen noch auf unbestimmte Zeit geschlossen bleiben müssen. Um Ihnen trotzdem einige Anregungen geben zu können, haben wir einen Youtube-Kanal gestartet. Sie finden die ersten Filme im Netz: Folgen Sie diesem Link. Viel Freude beim Ansehen und Nachkochen wünscht das Team vom Anna-Krückmann-Haus!

Kursleiter*in gesucht

Für unsere Eltern-Baby-Kurse in Hiltrup, Amelsbüren und der Innenstadt suchen wir Kursleiter*innen. Nähere Infos unter Tel. 0251-3929080 oder info@anna-krueckmann-haus.de

Schönes selbst nähen

Ob schicke Accessoires oder modische Kleidungsstücke – selber nähen macht Spaß und ist kreativ. In einem neuen Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene im 37° unterstützt die Bekleidungstechnikerin und erfahrene Nähkursleiterin Marion Jakobtorweihen Sie ab Die., 25.8., 18.00-21.00 Uhr bei der Entstehung Ihres individuellen Lieblingsstücks. Kurs-Nr. 854202.

Eltern-Kind-Waldspielgruppen

Zu allen Jahreszeiten und bei jedem Wetter hält der Wald vielseitige Erfahrungen bereit, die Kindern (und Erwachsenen ebenso) Freude machen und das Gefühl für den eigenen Körper stärken. Lieder und Bewegungsspiele runden die Gruppentreffen für Eltern und Kinder ab Lauflernalter bis sechs Jahre ab. Zum Beispiel dienstags ab 18.8. im Wolbecker Tiergarten & freitags ab 14.8.20 im Dyckburg Wald.

Little Dancers

Die Little Dancers das Anna-Krückmann-Hauses freuen sich auf Verstärkung! Jeweils mittwochs von 15:30 bis 16:30 Uhr vermittelt Tanzpädagogin Elina Adam Tänzerinnen und Tänzern ab 7 Jahren erste Erfahrungen mit dem breiten Spektrum des Tanzes. Der Kurs findet in der Thomas Morus Gemeinde statt. Kurs-Nr. 905202.

Nordic Walking

Sie möchten in der Natur fit werden? Dann probieren Sie Nordic Walking aus. Es eignet sich für jede Altersgruppe. Diese Ausdauersportart ist ideal zur Gewichtsreduktion, Entspannung, zum Stressabbau sowie bei Rücken- und Gelenkproblemen. Nordic-Walking ist kommunikativ und macht Spaß. Gestartet wird am Ostbad (Kurs-Nr. 65070) oder am Begegnungszentrum An der Meerwiese in Coerde (Kurs-Nr. 914702).

Paella - die Klassische!

Wir bringen Ihnen die Klassische Paella mit Riesengarnelen, Hähnchen, Chorizo und viel buntem Gemüse nach Hause. Beim Onlinekochkurs via Zoom am Sa 29.08.2020, 17:00 bis 20:00 Uhr kochen Sie in Ihrer eigenen Küche. Wir begleiten Sie und verraten fachliche Tipps und Tricks, damit die Paella wie in Spanien schmeckt. Zum gemeinsamen Schlemmen können Sie sich Gäste nach Hause einladen! Vorab schicken wir Ihnen per E- Mail das Rezept und die Einkaufsliste zu. Kurs-Nr. 707001.

Fortbildung zum Leiten von Eltern-Baby-Kursen nach dem Konzept „ZusammenWachsen“

Diese intensive Qualifizierung bereitet auf die gruppenpädagogische Arbeit mit Eltern und Babys vor. Die Termine: 06.11./07.11.2020 Fr.14.00-19.00 Uhr/Sa.09.30-14.00 Uhr 20.11./21.11.2020 Fr.14.00-19.00 Uhr/Sa.09.30-14.00 Uhr 11.12./12.12.2020 Fr.14.00-19.00 Uhr/Sa.09.30-14.00 Uhr 36 UStd: 346,00 € inkl. Kursmaterial Kurs-Nr. 50160

Spielgruppe für deutsch-russisch-sprechende Eltern und Kinder

Nach den Sommerferien findet die Spielgruppe für deutsch-russisch-sprechende Eltern und Kinder wieder regelmäßig donnerstags von 15:30 bis 17:00 Uhr im Begegnungszentrum An der Meerwiese statt. Die sprachlichen und kreativen Fähigkeiten der Kinder werden angeregt und gefördert durch entwicklungsspezifische Spiele mit Musik und Bewegung, wie Kreistänze, Fingerspiele, Lieder, und auch Bastelangebote. Die Eltern erhalten ein Repertoire an Spielmöglichkeiten für zu Hause, um das selbständige und logische Denken ihrer Kinder zu unterstützen und das Gedächtnis spielerisch zu trainieren. Anmeldung hier.

Turnen und Toben für Kinder von 1-3 Jahren in Amelsbüren

Im Familienzentrum Amelsbüren Kita Sonnentau startet am 7. September 2020 ein Turnen und Toben-Kurs für Kinder von 1 bis 3 Jahren. Dipl. Sozialpädagogin und Motopädin Simone Passon ermöglicht den Kindern vielfältigste Bewegungserfahrungen und durch erste Bewegungsspiele lernen sie sich selbst und ihren Körper kennen. Es entstehen Zutrauen in die eigenen Fähigkeiten, die Freude am Ausprobieren und der Stolz auf die eigenen Fortschritte. Einfache Spiele und Lieder machen allen Spaß. Kurs-Nr. 986202.

Elternzeit ist ein Glück!

Nutzen Sie die Chancen der Krise und gestalten Sie aktiv den Alltag mit Ihren Kindern. Denn: Auch in Zeiten von Corona bleibt Zeit vor Fernseher und Smartphone vor allem für kleine Kinder eine verlorene Zeit. Schon einfachste Spiel- und Bastelangebote aus Alltagsmaterialien bringen Abwechslung und Farbe in den zurückgezogenen Familienalltag. Kindgerechte Gerichte können gemeinsam zubereitet und gegessen werden. Kurze Bewegungseinheiten tun Groß und Klein gut. Anregungen veröffentlichen wir in loser Folge hier auf unserer Webseite sowie auf Instagram: @anna_krueckmann_haus. Wir wünschen allen Familien viel Freude beim Mitmachen!

Blumenkette selbst gestalten

Sammeln Sie gemeinsam mit Ihren Kindern Blütenblätter und trocknen Sie sie zwischen den Seiten eines dicken Buches. Die Kinder kleben die getrockneten Blütenblätter auf Blankobierdeckel  oder aus Tonpapier ausgeschnittene Kreise. Helfen Sie Ihren Kindern die Kreise zu lochen und auf eine Schnur zu fädeln. Viel Spaß!

Stromern und streunen in Wald und Flur

Kommen Sie als Familie der Natur auf die Spur - abseits von anderen Menschen. Halten Sie sich zurück und lassen Sie sich auf die Ideen Ihres Kindes ein. Seien Sie Teil seiner Entdeckungstour durch die Natur. Denn für Kinder ist der Weg das Ziel. Dies kann auch für Erwachsene eine sehr bereichernde Erfahrung sein.

Helfen und helfen lassen will gelernt sein

Alltägliche Tätigkeiten sind für kleine Kinder etwas wunderbares. Sie möchten sich nützlich machen und zeigen, was sie bereits können. Nun ist Zeit, die Kinder mehr in die täglichen Arbeiten einzubeziehen. Stellen Sie Ihr Kind auf einem Stuhl an die Spüle und lassen Sie es Kartoffeln waschen, Möhren schaben, Obst schneiden, Teig kneten…