Die Familienbildungsstätte in der Friedensstraße

Friedensstraße 5
48145 Münster

Tel.: 0251-39 29 08-0
info@anna-krueckmann-haus.de

Ferien auf dem Bauernhof - 2.FeWo (6-10 J.)

Der Hof in Telgte ist ein dem Naturlandverband angeschlossener Biobetrieb. Es gibt ca. 600 Schweine, die in großen Gruppen leben und über ausreichend Platz sowohl drinnen als auch draußen verfügen. Legehennen werden selber aufgezogen. Es werden alle Küken ausgebrütet und großgezogen. Auch darüber hinaus sind immer Jungtiere auf dem Hof zu finden. Neben den Schweinen und Hühnern, gibt es noch Kaninchen, Meerschweinchen und Katzen…Die Kinder begleiten in den Ferien die Bäuerin bei den anfallenden Arbeiten. Sie erleben so z.B., dass Eier warm sind nach dem Legen, sich Schweine um ihr Futter streiten, Küken sich weich anfühlen und ihre Krallen in der Hand kratzen, Hähne so laut krähen, dass in den Ohren weh tut, Möhren erdig nach der Ernte sind, Kartoffeln ausgebuddelt werden müssen und vieles mehr.Viele dieser Erfahrungen sind für Stadtkinder nicht selbstverständlich. Gleichzeitig erleben die Kinder so, welche Mühe es auch macht, Lebensmittel herzustellen und wie wichtig es ist, Tieren und Pflanzen die notwendige Sorgfalt zukommen zu lassen.Natürlich bleibt auf dem Hof auch genügend Zeit frei zu spielen und je nach Wetter zu bauen oder zu basteln. Gemeinsam mit den Kindern wird ein kleiner Mittagsimbiss mit Produkten vom Hof zubereitet.

Kursnummer: 28121
Kursleitung: Corinna Tyrell
Qualifikation: Landwirtin
Ort: Bauernhof Raestrup 18

Kosten:
Kind: € 152,00

Kursbeginn: 12.07.2021
Anzahl der Termine: 5

Sonstiges: Treffpunkt ist der Bauernhof Raestrup 18, 48291 Telgte. Bitte unbedingt wetterfeste und langärmelige Kleidung mit Gummistiefeln tragen und Proviant mitbringen.

Dieser Kurs ist ausgebucht. Sie können sich aber auf die Warteliste setzen.
Sie wären voraussichtlich auf Wartelistenplatz 1.
Auf die Warteliste setzen