Die Familienbildungsstätte in der Friedensstraße

Friedensstraße 5
48145 Münster

Tel.: 0251-39 29 08-0
info@anna-krueckmann-haus.de

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß geltender Datenschutzgesetze über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber

Anna-Krückmann-Haus e.V.
Friedensstrasse 5
48145 Münster
Telefon: 0251 39 29 08 0
Telefax: 0251 39 29 08 11
E-Mail: info@anna-krueckmann-haus.de

informieren.


Der Websitebetreiber, das Anna-Krückmann-Haus, nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.
Die Informationen, die wir Ihnen auf dieser Website zur Verfügung stellen, wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt und werden laufend aktualisiert. Trotz sorgfältigster Kontrolle kann die Fehlerfreiheit nicht garantiert werden. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist jedoch ausgeschlossen.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles" ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Verwendete IP-Adresse
  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendetes Http-Protokoll

Die zuvor genannten Daten einschließlich der IP-Adresse werden für die Dauer des Kommunikationsvorgangs gespeichert, um die Nutzung unseres Internet-Angebots zu ermöglichen. Darüber hinaus erfolgt für einen kurzen Zeitraum eine Speicherung der IP-Adresse zur Gewährleistung der IT-Sicherheit, insbesondere zum Schutz unserer IT-Systeme vor Missbrauch und zur Abwehr von Angriffen.
Wir behalten uns vor, die Daten in anonymisierter Form für statistische Zwecke und zur Verbesserung unseres Internet-Angebots auszuwerten

Cookies

Beim Besuch unserer Website kann es sein, dass durch den Websitebetreiber veranlasst Informationen in Form eines "Cookies" auf Ihrem Computer abgelegt werden. "Cookies" sind kleine Textdateien, die von einem Webserver auf Ihre Festplatte kopiert werden. Cookies enthalten Informationen, die später von einem Webserver in der Domäne gelesen werden können, in der das Cookie an Sie vergeben wurde. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer platzieren. Die von uns verwendeten Cookies enthalten keine personenbezogenen Angaben und werden mit solchen auch nicht zusammengeführt.
Die verwendeten Cookies sind sogenannte Session-Cookies, welche erforderlich sind um Ihren Besuch konsistent zu halten, d.h. um sicherzustellen, dass z.B. Ihre Angaben während der Sitzung erhalten bleiben. Diese Session-Cookies werden nach Ende der Sitzung automatisch gelöscht.
Sie haben die Möglichkeit, Cookies anzunehmen oder abzulehnen. Die Mehrzahl der Webbrowser nimmt Cookies automatisch an. Sie können jedoch in der Regel über die Browsereinstellungen festlegen, dass Cookies abgelehnt werden sollen. Wenn Cookies abgelehnt werden, kann es sein, dass Sie einige Funktionen der Website nicht mehr nutzen können. Wenn Cookies akzeptiert werden, können Sie die akzeptierten Cookies zu einem späteren Zeitpunkt wieder löschen. Im Internet Explorer können Sie z.B. Cookies löschen, indem Sie "Extras" > "Browserverlauf löschen" auswählen und auf die Schaltfläche "Cookies löschen" klicken. Wenn Sie die Cookies löschen, werden alle Einstellungen, die von diesen Cookies gesteuert werden, einschließlich Werbeeinstellungen, gelöscht und können

SSL-Verschlüsselung

Unsere Website nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. Für eine direkte Kontaktaufnahme steht Ihnen der Postweg oder unsere E-Mail-Adresse zur Verfügung. Gerne beantworten wir einzelne Fragen und stehen auch für eine persönliche Beratung zur Verfügung.

Kursanmeldungsvorgang

Die Kursanmeldung erfolgt auf einer sicheren Seite unter HTTPS, die die Übertragung Ihrer Angaben durch SSL/TLS verschlüsselt vornimmt.
Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Kursanmeldung von den Kunden eingegeben werden, werden von uns gespeichert. Dazu gehören:

  • Name, Vorname
  • Adressdaten wie PLZ, Ort, Straße und Hausnummer
  • Telefonnummern
  • Zahlungsdaten wie IBAN und ggfs. Kontoinhaber
  • E-Mail-Adresse
  • Geburtsdatum

Jene Daten, welche zur Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden durch unseren Seitenprovider, die 1 & 1, an uns weitergegeben. Es erfolgt keine Zwischenspeicherung Ihrer Daten durch den Seitenprovider, sondern nur eine Speicherung Ihrer Daten durch uns. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese von uns gelöscht.

Verweis auf fremde Angebote

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Das AKH ist auch nicht verantwortlich für die Datenschutzvorkehrungen der Betreiber derartiger Websites.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, bei dem Wunsch nach Geltendmachung Ihrer Betroffenenrechte sowie beim Widerruf erteilter Einwilligungen, wenden Sie sich bitte an

Corinna Sühlsen
Anna-Krückmann-Haus
Tel: 0251 39 29 08 13
Fax: 0251 39 29 08 10
E-Mail: suehlsen@anna-krueckmann-haus.de

Sie haben zudem das Recht sich an die Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist:
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen,
Postfach 20 04 44, 40102 Düsseldorf.