Die Familienbildungsstätte in der Friedensstraße

Friedensstraße 5
48145 Münster

Tel.:0251-33574
info@anna-krueckmann-haus.de

Resilienzförderung in der frühen Kindheit

Resilienzförderung in der frühen Kindheit: Kinder brauchen Wurzeln und FlügelFür ihre seelische Widerstandskraft brauchen Kinder Wurzeln, damit sie wissen wo sie herkommen und wer sie sind. Sie benötigen Flügel, um sich entfalten zu können und neugierig auf die Welt zu sein. Die Chancen, starke Wurzeln und Flügel zu entwickeln, sind nicht für alle Menschen gleich. Resilienz ist die geheimnisvolle Kraft, die Menschen trotz widriger Umstände optimistisch durch das Leben gehen lässt. Wie können wir das Selbstvertrauen kleiner Kinder entwickeln und stärken, um sie für schwierige, belastende Situationen fit zu machen? In dieser Fortbildung werden Grundlagen der Resilienzforschung vorgestellt und die Umsetzung der Erkenntnisse in die Praxis thematisiert. Welche psychosozialen Entwicklungsrisiken sind zu bedenken, welche Schutzfaktoren gibt es und welche Bedingungen braucht ein Kind um "Krisenstärke" zu entwickeln? Welche Kompetenzen brauchen Erzieher/innen, um Kindern Resilienz zu vermitteln?

Kursnummer: 50607
Kursleitung: Annette Overkamp
Qualifikation: Dipl. Sozialpädagogin, Entwicklungspsychologische Beraterin, Safe-Mentorin, Marte Meo Practitioner
Ort: Anna-Krückmann-Haus e.V.

Kosten:
Erw.: € 77,00

Kursbeginn: 06.10.2017
Anzahl der Termine: 1

Der Kurs hat bereits begonnen!